Remstal Jazzfest 2019
Drei Clubs ein Fest
Freitag, 05. Juli, 19:30 Uhr
KUU!
Remspark-Bühne im Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd

Fotos: Wolfgang Siesing ©

 KUU!
Indie-Jazz mit Post-Punk-Attitüde

mit:  Jelena Kuljić - voc
 

 Kalle Kalima - g

 

 Frank Möbus - g

 

 Christian Lillinger - dr


KUU! hat richtig gute Songs, die sich voller Emotionalität einfräsen und festhaken. Was diese Band in der deutschen Musiklandschaft so besonders macht, ist ihre spezielle künstlerische Chemie, gepaart mit einer Eindringlichkeit im künstlerischen Vortrag. Die nie um kreative Ideen verlegende Männerbande Kalle Kalima, Frank Möbus (beide Gitarre) und Schlagzeuger Christian Lillinger bilden das gestalterische, energetische Rückgrat für die ausdrucksstarke Sängerin Jelena Kuljić.       

KUU! ist eine Band der Superlative, ein exponierter Vertreter eines neuen europäischen Jazz mit großem Innovationsgeist. Die Musik ist von unglaublicher Kraft. Sie rüttelt auf, macht Zusammenhänge sinnfällig, erreicht gleichermaßen Beine, Kopf und Seele. Sie ist filigran, kompakt und auf der Höhe der Zeit. Mal legen drei verschworene Individualisten ihrer Sängerin Kuschelflächen, dann wieder Nagelbretter. Die Leichtigkeit und das Eingängige dieser Musik sind minutiös erarbeitet. Live wächst diese Musik ins Phänomenale, wenn die theatralische Kunst der Jelena Kuljić von dieser fintenreich losgehenden Band umflirtet, kommentiert und gesteigert wird.


Eintritt: Remstal Card oder Tageskarte der Remstal Gartenschau
(kein Vorverkauf und keine Platzreservierung)

Das Remstal Jazzfest 2019 wird unterstützt von:

Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd e.V.
Impressum Mitgliedschaft