Jazz-Mission
        
Schwäbisch Gmünd e.V.

  Konzert mit dem Werner Acker Roots Quartett - Stuttgart
Freitag, 18. Oktober 2018, 20:30 Uhr
 im a.l.s.o. Kulturcafé, Goethestraße 65
 


Foto: Frank Fautz

Werner Acker Roots Quartett - Stuttgart

mit:  Werner Acker (g)
   Martin Schrack (p) 
 

 Hansi Schuller (b)   

   Herbert Wachter (dr)

Der Gitarrist und Hochschuldozent Werner Acker war bereits in jungen Jahren als Studio- und Livemusiker aktiv und hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten als vielseitiger Sideman in unzähligen musikalischenProjekten präsentieren können. In seinem aktuellen Album und Projekt „Roots“ beruft er sich auf seine musikalischen Wurzeln: Rhythm & Blues, Soul und Jazz – und verarbeitet sie innovativ.

In seiner ausdrucksstarken Art Gitarre zu spielen, ist hörbar, dass Werner Acker sich in all den Jahren die Leidenschaft und Spielfreude bewahrt hat. Sound, Groove, Improvisationsfreude und das Zusammenspiel mit langjährigen, musikalischen Weggefährten sind die Fundamente des Projekts. Dazu zählt Martin Schrack: Pianist, Komponist, Arrangeur, Bandleader und Sideman in vielen hochkarätigen Projekten. Der viel gefragte E- und Kontrabassist Hansi Schuller und Herbert Wachter u.a. auch Drummer im Uli Gutscher Quintett und bei German Brass.


Eintritt: 12 €, Ermäßigt: 8 €, Mitglieder: 6 € (k.V.)

Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd e.V.
Impressum Mitgliedschaft